WIR SPINNEN. NETZE FÜR ZEIT UND SICHERHEIT.
Leistungserfassung
Leistungserfassung
Siaxma®

Leistungserfassung

Mit der Leistungserfassung effizient und profitabel arbeiten

Basis für effiziente Unternehmensführung ist die Leistungserfassung. Sie ermöglicht die wirksame Steuerung einer Organisation. Machen wir uns nichts vor: Bei Mitarbeitenden ist die Leistungserfassung nicht sonderlich beliebt. Da kommen schnell einmal Rationalisierungsängste hoch. Warum soll ich jeden Handgriff rechtfertigen? Aber es sind genau diese organisatorischen Betriebsdaten, die Auskunft darüber geben, ob ein Unternehmen effektiv und effizient operiert. Effektivität bedeutet, das Richtige zu tun; Effizienz heisst, es richtig zu tun. Die Herausforderung jeder Geschäftsleitung ist es, den Mitarbeitenden bewusst zu machen, dass die Leistungserfassung eine treibende Kraft für das Weiterkommen eines Unternehmens ist.

Das Beste daran: Sie benötigen dafür keine Anbindung an ein ERP-System mehr. Falls Sie jedoch bereits ein solches einsetzen, steht der Integration in die SIAXMA® Leistungserfassung natürlich nichts im Weg.

Häufig gestellte Fragen

Stellen Sie sich auch manchmal folgende Fragen:

  • Schöpfen wir das Potential zur Kosten- und Kapazitätsoptimierung aus?
  • Wissen wir, welche Produkte, Dienstleistungen und Projekte rentieren und welche nicht? 
  • Verfügen wir über genügend Unternehmens- und Führungskennzahlen? 
  • Verrechnen wir unseren Kunden die tatsächlich geleistete Arbeit? 
  • Betreiben wir zu viel manuellen Aufwand für die Bewirtschaftung? 
  • Riskieren wir Ungenauigkeiten und Fehlerquellen? 
  • Wie gelingt uns ein aussagekräftiges Reporting?

Die Lösung

Warum ist die richtige Leistungserfassung so wichtig?

Mit der SIAXMA® Leistungserfassung erhalten Sie Informationen über Fortschritt, Auslastung und Kosten während und nach der Herstellung eines Produktes, der Abwicklung eines Projektes bzw. der Erbringung einer Dienstleistung. «Controlling» bedeutete früher vor allem der Schutz von Finanzwerten. Diese Aufgabe hat sich unterdessen auf die gesamte Performance einer Unternehmung ausgeweitet. Basis dafür ist die Leistungserfassung, welche die wirksame Steuerung einer Organisation ermöglicht. Ausserdem unterstützt das Tool die Überwachung der Produktivität und bildet die Grundlage für die kontinuierliche Prozessoptimierung; und es fördert die transparente Nachkalkulation. Mit Hilfe der Leistungserfassung lassen sich auch unproduktive Zeiten, wie z.B. Be- und Entladen von Material, Störungen im Betriebsablauf und Aufräumarbeiten, sicher in den Griff bekommen und korrekt zuweisen. SIAXMA® vereinfacht aber auch die Erfassung und reduziert den Gesamtaufwand für das Arbeitszeitmanagement. Davon profitiert letztendlich die ganze Unternehmung.

Wenn die Leistungserfassung noch mit der SIAXMA® Zeiterfassung gekoppelt ist, haben Sie zudem die Gewissheit, dass tatsächlich jede Arbeitsleistung ihrem Zweck zugewiesen wird.

Leistungserfassung ohne ERP
Das Modul SIAXMA® Leistungserfassung läuft, gekoppelt an die Leistungsverwaltung, auch unabhängig von einem ERP-System (mehr darüber unter «Systemaufbau»). Ist ein solches bei Ihnen bereits im Einsatz, können die notwendigen Daten via Import-Schnittstelle übernommen werden.

Systemvoraussetzung

Für die Inbetriebnahme der SIAXMA® Leistungserfassung ist das Modul Zeiterfassung nicht erforderlich, wir empfehlen es jedoch.

Systemvoraussetzung

SIAXMA® Manager
Beinhaltet die serverseitigen Verarbeitungsprozesse, die Mandanten- und Berechtigungsverwaltung, das Berichtcenter sowie die Hardwarekonfiguration.

SIAXMA® Personenverwaltung
Das zentrale Instrument für die Eingabe und Pflege sämtlicher Personenstammdaten. Hier hinterlegen Sie alle relevanten Zeitwirtschaftsdaten und Dokumente wie z.B. Diplome und Arztzeugnisse und pflegen individuelle Felder für Text- und Zahleninformationen. Mehr über Personenverwaltung

SIAXMA® Leistungserfassung
Hier buchen Mitarbeitende ihre Tätigkeiten und Spesen auf die Mandanten, Projekte oder Kostenstellen. Die Projektstammdaten und die zugehörigen Leistungsarten können via Leistungsverwaltung (s.unten) oder via Import-Schnittstelle von einem ERP-System übernommen werden. Damit lassen sich zeitnah der Stand der Arbeiten ermitteln, Aufwände verrechnen und die Nachkalkulation durchführen. Mit der Zuordnung von Projekten und den möglichen Leistungsarten wird sichergestellt, dass die Anzahl an Fehlbuchungen gering und die Datenqualität hoch ist.

SIAXMA® Leistungsverwaltung
Mit der SIAXMA® Leistungsverwaltung machen wir Sie unabhängig von einem ERP-System, weil Sie in diesem Modul die Grunddaten aller Aufträge, Projekte und Kostenstellen bewirtschaften, wie auch die entsprechenden Leistungsarten (Tätigkeiten) und deren Zuordnung zu bestimmten Personen. Letztere gewährleistet, dass der Mitarbeiter nur die für ihn relevanten Aufträge, Projekte und Kostenstellen sieht und bearbeiten kann. Falls Sie ein ERP-System im Einsatz haben und die Stammdaten weiterhin von dort beziehen wollen, können die notwendigen Daten via Import-Schnittstelle übernommen werden.

Funktionen

Nützliche Funktionen - SIAXMA® Leistungserfassung

Standardtätigkeiten
Zur Vereinfachung der Eingabe kann jeder Benutzer individuelle, wiederkehrende Arbeiten definieren.

Digitales Visum
Gleichzeitig mit den Präsenzzeitdaten visiert der Vorgesetzte auch die Projektzeitdaten für den abgeschlossenen Monat elektronisch.

Präsenz- vs. Projektzeit
Die Präsenzzeit (Zeiterfassung – sofern diese eingesetzt wird) und die Projektzeit (Leistungserfassung) werden automatisch miteinander abgeglichen. Die maximale Abweichung zwischen den beiden Parametern kann vorher festgelegt werden.

Vielfältige Berichte
Daten aus der Zeit- und Leistungserfassung können für diverse Berichte aufbereitet werden, z.B. eine Auswertung eines spezifischen Projekts in einem definierten Zeitraum.

Ihr Nutzen

Durchblick bei Produktivität und Auslastung

Wie sagte schon Seneca im alten Rom: «Es ist nicht die wenige Zeit, die wir haben, sondern es ist die viele Zeit, die wir nicht nutzen.» Was nützt Ihnen die Leistungserfassung tatsächlich?

  • Die Bedienung erfolgt über einen Webbrowser, die PC-Installation entfällt. 
  • Eine ERP-Anbindung ist nicht nötig, aber möglich. 
  • Sie schöpfen das Potential zur Kosten und Kapazitätsoptimierung aus. 
  • Sie wissen, welche Produkte, Dienstleistungen und Projekte rentieren und welche nicht. 
  • Sie verfügen über genügend Unternehmens- und Führungskennzahlen. 
  • Sie verrechnen Ihren Kunden die tatsächlich geleistete Arbeit. 
  • Sie steigern die Effizienz in der Verarbeitung, Berechnung und Auswertung. 
  • Sie minimieren Ungenauigkeiten und Fehlerquellen. 
  • Sie profitieren von einem aussagekräftigen Reporting.

Hosting

Schrecken Sie hohe Investitionen und mögliche personelle Engpässe ab? Um den Einstieg zu einem professionellen Tool möglichst einfach zu gestalten, bieten wir unsere Systeme für die Zeit und Sicherheit auch als Hosting-Lösung an.

Mit dem Hosting-Kalkulator erfahren Sie schnell und bequem, was Sie ein SIAXMA® Hosting kostet:

weiter zum Hosting-Kalkulator