Sicherheit - Zutrittskontrolle - Hardware - Fingerprint VOXIO 501

Fingerprint VOXIO 501

LEGIC® Zutrittsleser mit Fingerprint

 

 

Durch den Fingerprint-Leser wird die Sicherheit einer Zutrittskontrolle wesentlich erhöht. Es wird nicht nur ein Datenträger als Identifizierung der Person ausgewertet, sondern auch noch das biometrische Merkmal des Fingerabdruckes der Person verifiziert. Bei der Aufnahme, dem so genannten Enrolment, können bis zu zwei Fingerprints (Templates) erfasst werden. Diese Templates können wahlweise im System verschlüsselt abgespeichert werden. Sie werden über die LEGIC® PC-Station in dem LEGIC® Datenträger abgelegt. Werden die Templates nicht im System abgelegt, so sind die biometrischen Daten der Person einzig im LEGIC® Datenträger vorhanden.

Datenblatt Fingerprint VOXIO 501 PDF (678KB)

 

 

 

 

 

 

 

News

Gelungene Premiere an der Suisse Public!

mehr...

Siaxma Home